Please enable JS

Blog & News

Von der Azubine zur Immobilienkauffrau

Wir machen uns nicht nur ’ne Platte für und um unsere Mieter, sondern natürlich auch für unsere Mitarbeiter. Als mittelständisches Unternehmen haben wir unsere Hauptniederlassung in Berlin und einen Sitz im Norden Leipzigs.

Auszubildende mit Einserschnitt

Dort hat auch Michelle Danneberg ihre Ausbildung abgeschlossen. Die gebürtige Dessauerin verließ für ihre Ausbildung bei uns die Bauhausstadt und zog nach Leipzig. Ihre Lehre konnte Michelle innerhalb von nur zwei Jahren abschließen. Und obwohl sie um ein Jahr verkürzt hat, konnte Michelle mit einem Einserschnitt abschließen.

Michelle Danneberg

Eine so gute Auszubildende konnten wir natürlich nicht so einfach weiterziehen lassen und haben sie selbstverständlich übernommen. Seit Juli 2017 arbeitet sie nun als Immobilienkauffrau in unserer Leipziger Niederlassung.

Die Vielfalt macht’s!

Dort ist sie für ein breites Aufgabenfeld verantwortlich und genau diese Vielseitigkeit ist es, die Michelle an ihrem Job so gut gefällt. Einerseits hat sie bei der Akquise neuer und der Betreuung bestehender Kunden den direkten Draht zu einer Vielzahl unterschiedlicher Personen – andererseits ist sie auch mit der buchhalterischen Seite vertraut und setzt sich mit Bauvorhaben auseinander.

Neben all diesem professionellen Engagement ist die junge Frau auch für jeden Spaß zu haben. Beim 10. Commerzbank Firmenlauf, der am 21. Juni stattfand, bewies sie kreatives und sportliches Talent, als sie als attraktiver Plattenbau auftrat.

Die Mühe und der Schweiß bei sommerlichen Temperaturen im Pappkostüm auszuharren wurden belohnt, denn für die einfallsreiche Kostümierung wurden wir immerhin für die Auszeichnung der kreativsten Firma nominiert!

Wir freuen uns auf eine strahlende Zukunft gemeinsam mit Michelle und auf viele erfolgreiche, spannende und lustige Projekte!