Please enable JS

Dessau – Roßlau – Handwerker Höfe

In den Handwerkerhöfen in Dessau-Roßlau befindet sich eine weitere schöne Wohnanlage der NEUTECTA. Das Carrée in der Nähe des Stadtzentrums im Viertel Heidestraße, Huttenstraße, Kabelweg und Bernburger Straße verfügt über insgesamt 121 moderne Wohnungen mit einem separat abgeschlossenen Parkplatz sowie einem großen, grünen Innenhof. Durch die verschiedensten Bus- und Bahnlinien in alle Richtungen ist eine schnelle Erreichbarkeit aller Institutionen auch ohne Auto garantiert. Zu Fuß erreichbar sind in der Umgebung außerdem zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen, Schulen und Kindertagesstätten. Zum Entspannen in der Natur lädt der nahegelegene Pollingpark ein. Die Stadt Dessau-Roßlau entstand im Jahr 2007 durch die Fusion der beiden Städte Dessau und Roßlau. Die 85.000-Einwohner-Stadt ist die drittgrößte Stadt in Sachsen-Anhalt. Die Hochschule Anhalt, die sich direkt neben dem legendären Bauhaus befindet, zieht jährlich zahlreiche Studenten aus der ganzen Welt in die Stadt.