Please enable JS

Dessau – Roßlau Innenstädtischer Bereich Süd

In Dessau-Roßlau hat Neutecta ein Studentenwohnheim in der Verantwortung. Die 83.000-Einwohner-Stadt befindet sich in der Mitte Sachsen-Anhalts am Zusammenfluss von Elbe und Mulde. Der elfgeschossige Wohnblock in der Heidestraße 33 beherbergt 42 Wohnungen mit insgesamt 108 Zimmern. Dabei ist das Mieten eines einzelnen Zimmers in einer WG ebenso möglich, wie das Mieten eines komplett möblierten Einzel-Appartements. Die Mieter profitieren hier unter anderem auch von einer 24-Stunden-Betreuung durch einen Hausmeister vor Ort. Außerdem verfügt das beliebte Studentenwohnheim auch über einen eigenen Waschmaschinen- und Trockenraum im Erdgeschoss. Das Studentenwohnheim befindet in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum. Durch eine Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Haus kommen die in dem Wohnheim lebenden Studenten auch gut ohne Auto durch ihren Alltag. Auch der Dessauer Hauptbahnhof, die Fachhochschule für Architektur und Design der Hochschule Anhalt oder zwei große Einkaufszentren sind in nur wenigen Radminuten erreichbar. Außerdem sind auch sonstige Institutionen wie Schulen, Kindergärten und Ärzte im Umfeld ausreichend vorhanden.

Die sonstige Infrastruktur ist ausreichend vorhanden. Es befindet sich eine Apotheke, ein Sanitätshaus sowie eine Sparkassenfiliale in unmittelbarer Nähe. Schulen, Kindergärten und Versorger für den täglichen Bedarf sind zu Fuß zu erreichen.