Please enable JS

Rostock Groß-Klein

Eine der größten Wohnanlagen der NEUTECTA befand sich im Rostocker Stadtteil Groß-Klein. Der langgezogene 8 bis 11-geschossige Wohnblock beherbergt 363 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von 24120 m². Im Haus befinden sich 1 bis 5 Raumwohnungen, ein Großteil mit Balkon. Je nach Wohnlage hat man einen wunderschönen Blick zum Hafen oder zur Ostsee. Inmitten des Gebäudeensembles befindet sich ein weitläufiger begrünter neu errichteter parkähnlicher Innenhof. Um dem anhaltenden Zuzug neuer Mieter gerecht zu werden, sind zusätzlich neue Parkplätze entstanden. Die Wohnanlage befindet sich in einem gut erhaltenen Zustand. Es wurden Sanierungsarbeiten wie die Erneuerung der Bäder, Fußböden oder Elektroanlagen in den Wohnungen durchgeführt.

In der Nähe des Wohngebäudes befinden sich zwei Einkaufspassagen. Neben einem Ärztehaus haben sich dort eine Postfiliale, Apotheken, eine Sparkasse, Restaurants, viele kleine Läden sowie ein Fitnesszentrum angesiedelt. Schulen und Kindergärten sind fußläufig erreichbar.

Nur wenige Gehminuten entfernt sind die S-Bahn Station und die Straßenbahnhaltestelle. Den Badeort Warnemünde mit seiner Flaniermeile erreicht man nach nur zwei S-Bahn-Stationen. Die Autobahnen sind durch den neu gebauten Warnowtunnel in wenigen Minuten erreichbar.